Fertigbauhaus

Ein Fertigbauhaus ist ein industriell vorgefertigtes Haus. Das Haus wird in Teilen geliefert und vor Ort nur noch endmontiert.
Lange Zeit war diese Art des Häuser bauens negativ belastet, doch inzwischen ist gerade bei Einfamilienhäusern das Fertigbauhaus sehr gefragt.

Vor der Fertigung des Hauses muß zunächst zwischen dem Bauherrn und dem Architekten bzw. die Fertighausfirma die individuelle Ausstattung des späteren Eigenheims besprochen werden. Hierbei sollten Sie darauf achten, alle Punkte mit einzubeziehen und genau zu planen. Spätere Änderungen sind nur schwer möglich und sehr kostenintensiv.
Ein genauer Plan über die entstehenden Baukosten ist hier von Vorteil.

Informieren Sie sich vor dem Bau Ihres Haus umfangreich. Zeitschriften bieten hier die ideale Anlaufstelle für Ihre offenen Fragen. Tipps und Infos über die richtige Baufinanzierung, die optimale Dämmung, die Bad- und Küchenausstattungen, Einrichtungsideen wie zB. Stühle, Heiz- und Klimasysteme und andere Wohnaccessoires.
impressum    ||    InternetAgentur
Zinssatz || Immobilien || Massivhäuser || Dämmplatten